Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölpreis, Russen und Saudis Was das Ergebnis von Doha bedeutet

Die Öl-Förderländer Saudi-Arabien, Russland, Katar und Venezuela haben in Doha eine Förderbegrenzung beschlossen. Das ist noch kein Durchbruch. Die Preise an den Rohölmärkten werden weiter unter Druck bleiben.
16.02.2016 - 13:10 Uhr
Die Öl-Förderländer Saudi Arabien, Russland, Katar und Venezuela haben eine Förderbegrenzung beschlossen. Quelle: AFP
Ölraffiniere in Doha

Die Öl-Förderländer Saudi Arabien, Russland, Katar und Venezuela haben eine Förderbegrenzung beschlossen.

(Foto: AFP)

Düsseldorf Seit einigen Wochen sorgen Gerüchte an den internationalen Rohölmärkten für kräftige Preisausschläge. Nun haben sich diese Gerüchte bestätigt. Einige wichtige Ölförderländer haben sich tatsächlich darauf geeinigt, dem stetigen Preisverfall nicht mehr tatenlos zuzusehen. Ob ihre Bemühungen tatsächlich die erhoffte Trendwende und einen nachhaltigen Anstieg der Ölpreise bringen werden, ist allerdings zweifelhaft.

Katars Ölminister Mohammad bin Saleh al-Sada hat ein Treffen wichtiger Ölförderländer, darunter Saudi-Arabien, Russland, Katar und Venezuela bestätigt. Die Minister haben sich darauf verständigt, die Produktion ihrer Länder auf dem Niveau einzufrieren, das sie im Januar hatten. Ziel sei ein erster Schritt, um den Markt zu stabilisieren. So weit, so gut - ein Durchbruch ist das aber noch nicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ölpreis, Russen und Saudis - Was das Ergebnis von Doha bedeutet
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%