Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölpreise Brent-Öl an der 50-Dollar-Marke

Mit einer deutlichen Steigerung hatte der Ölpreis auf die Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank am Donnerstagmittag reagiert. Doch bereits am Freitag gaben die Preise wieder leicht nach.
04.09.2015 - 08:33 Uhr
Die Schwankungen des Ölpreises setzen sich fort: Am Montag zog der Ölpreis leicht an. Quelle: dpa
Schwankende Preise

Die Schwankungen des Ölpreises setzen sich fort: Am Montag zog der Ölpreis leicht an.

(Foto: dpa)

Singapur Die Ölpreise sind am Freitag leicht gefallen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober 50,16 US-Dollar. Das waren 52 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 59 Cent auf 46,16 Dollar.

Am Donnerstag hatten die Ölpreise zeitweilig spürbar zugelegt, nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Bereitschaft zu einer weiteren geldpolitischen Lockerung signalisiert hatte. Am Markt hieß es, dies habe die Zuversicht in einem durch die chinesische Wachstumsschwäche unwägbaren Umfeld erhöht und Hoffnungen auf eine höhere Ölnachfrage geschürt.

Unterdessen haben Venezuela und Russland vereinbart, gemeinsam für mehr Stabilität am Ölmarkt zu sorgen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Venezuelas AVN berichtete. Konkrete Maßnahmen wurden dabei aber noch nicht genannt. Die beiden Länder sind als große Ölexporteure stark von dem Verfall der Ölpreise betroffen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%