Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölpreise, Russland und die Saudis Endet die Talfahrt endlich?

Erst hatten die Ölpreise das höchste Niveau seit zwei Wochen erreicht, dann sind sie heftig gefallen. Aktuell verteuert sich der Barrel von Brent und WTI wieder – Saudi-Arabien plant die Drosselung der Ölproduktion.
28.01.2016 Update: 28.01.2016 - 16:25 Uhr

Wir brauchen höhere Ölpreise!

Singapur/ St. Petersburg Die Ölpreise schwanken am Donnerstag. Nachdem am Morgen ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent noch 32,72 US-Dollar gekostet hat, stieg der Preis am Nachmittag auf 34,75 Dollar. Für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI stiegen die Kosten von 31,87 Dollar auf 35,90.

Der Grund für das Auf und Ab: Saudi-Arabien hat dem russischen Energieminister Alexander Nowak zufolge angesichts des latenten Preisverfalls eine Drosselung der Ölproduktion vorgeschlagen. Demnach sollen die Förderländer ihren Ausstoß um jeweils bis zu fünf Prozent drücken, sagte Nowak am Donnerstag. Die von Saudi-Arabien dominierte Organisation erdölexportierender Länder (Opec) plane für Februar ein Treffen, zu dem auch Nicht-Mitglieder wie Russland eingeladen würden. Es gehe dabei um Beratungen zum Ölpreis und zu Möglichkeiten, die Fördermengen zu koordinieren, so Nowak.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ölpreise, Russland und die Saudis - Endet die Talfahrt endlich?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%