Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölpreisverfall Russland will Öl vom Dollar abkoppeln

Der Anstieg des Ölpreises freut die russischen Politiker kaum, im Gegenteil – sie fürchten einen erneuten Absturz. Nun hat Moskau einen Plan entwickelt, um russisches Öl unabhängiger von Weltmarkt-Schwankungen zu machen.
02.05.2016 - 10:41 Uhr
Russland will es Investoren ermöglichen, künftig Öl-Futures in Rubel handeln. Quelle: dpa
Russische Öl-Förderplattform

Russland will es Investoren ermöglichen, künftig Öl-Futures in Rubel handeln.

(Foto: dpa)

Moskau Kaum hat sich der Ölpreis ein wenig erholt, schon gibt es neue Schreckensszenarien für den Kreml: Experten glauben, dass der jüngste rapide Preisanstieg beim „schwarzen Gold“ zu einer scharfen Gegenreaktion führen wird und erinnern an das Vorjahr. Laut Commerzbank-Analyst Eugen Weinberg gibt es „Parallelen zum Jahr 2015“. Damals gab es ebenfalls ein Zwischenhoch im Frühjahr, ehe die Preise wieder abstürzten. Der Markt sei auch jetzt überhitzt, warnt Weinberg. Bis auf 30 Dollar könnte es nach Einschätzung vieler Analysten wieder herunter gehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%