Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölschwemme und die Folgen Opec beglückt Autofahrer mit Tiefstpreisen

Die Opec, die Organisation Erdöl exportierender Staaten, hat den Autofahrern ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk beschert. An den Tankstellen sind die Preise unter Druck und rutschen immer weiter ab.
09.12.2015 - 16:16 Uhr
Die Dieselpreise sind in einer Woche um vier Cent durchschnittlich gefallen. Quelle: dpa
Tankstelle in Hamburg

Die Dieselpreise sind in einer Woche um vier Cent durchschnittlich gefallen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Seit mehr als einem Jahr flutet das Ölkartell Opec die Weltmärkte mit Rohöl, um ihre Marktanteile gegen die amerikanischen Schieferölproduzenten zu verteidigen. Erst vor wenigen Tagen haben die Ölminister beschlossen, diese Taktik beizubehalten. Das hat den Ölpreis noch stärker unter Druck gebracht. Erstmals seit Anfang 2009 kostete das europäische Brentöl zeitweise weniger als 40 Dollar. Zum Vergleich: Noch Mitte 2014 mussten für ein Barrel (159 Liter) rund 115 Dollar bezahlt werden.

Zwar leiden unter diesem Preisrutsch die Kartellmitglieder selbst, doch reiben sich auf der anderen Seite die Autofahrer die Hände. Der Preis für einen Liter Super E10 sank laut ADAC binnen Wochenfrist um 3,2 Cent auf durchschnittlich 1,285 Euro. Noch deutlicher falle der Preisrückgang bei Diesel aus: Ein Liter kostet nach Angaben des Automobilclubs im bundesweiten Mittel nur noch 1,087 Euro, das ist ein Minus von 4,1 Cent in nur einer Woche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%