Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Opec-Länder Treffen mit Russland erst kurz vor Minister-Runde

Das Treffen der Opec-Staaten mit Nicht-Opec-Förderländern wie Russland wird verschoben. Später als geplant soll über die preisstabilisierende Förderquote verhandelt werden. Eine erste Vorbesprechung blieb ergebnislos.
24.11.2016 - 14:19 Uhr
Zur langfristigen Stabilisierung des Ölmarktes drängt das Ölkartell Opec wichtige Nicht-Opec-Länder zu einer gemeinsamen Fördergrenze. Quelle: dpa
Ölförderung

Zur langfristigen Stabilisierung des Ölmarktes drängt das Ölkartell Opec wichtige Nicht-Opec-Länder zu einer gemeinsamen Fördergrenze.

(Foto: dpa)

Wien Im Ringen um preisstabilisierende Förderquoten beim Erdöl treffen sich Vertreter der Opec-Staaten nun erst am Montag (28.11.) mit anderen wichtigen Nicht-Opec-Förderländern wie Russland. Ursprünglich waren diese Beratungen bereits für diesen Samstag in Wien vorgesehen. Die Terminplanung habe sich verändert, hieß es am Donnerstag bei der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec).

Eine Vorbesprechung auf Beamtenebene innerhalb des Opec-Kreises hatte Anfang der Woche hinter verschlossenen Türen stattgefunden und noch keine konkreten Fortschritte gebracht. Die Öl-Minister kommen für die wohl entscheidende Sitzung über die Förderquoten am Mittwoch (30.11.) in Wien zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%