Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Opec vs. USA Der Ölpreis sinkt

Zum Wochenbeginn ist der Ölpreis gesunken. Die Opec-Staaten und weitere Förderländer versuchen gemeinsam eine Reduktion der Öl-Produktion zu erreichen. Produzenten der USA fördern hingegen wieder mehr Öl.
09.01.2017 Update: 09.01.2017 - 14:20 Uhr
Erneut wird der begehrte Rohstoff leicht günstiger. Quelle: dpa
Ölpreis

Erneut wird der begehrte Rohstoff leicht günstiger.

(Foto: dpa)

Singapur/Frankfurt Nachlassende Hoffnungen auf ein baldiges Ende der weltweiten Ölschwemme haben Brent am Montag zugesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent verbilligte sich um 1,6 Prozent auf 56,17 Dollar je Barrel. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar fiel um 29 Cent auf 53,70 Dollar.

Die gestiegene Zahl der aktiven Bohrlöcher in den USA dämpfe den Optimismus rund um die geplanten Produktionskürzungen der Opec-Staaten und Russlands, sagte Volkswirt Hans van Cleef von der ABN Amro Bank. Dem Ölindustrie-Dienstleister Baker Hughes zufolge stieg die Zahl der Bohrungen in den USA in der vergangenen Woche zum zehnten Mal in Folge und liegt nun auf dem höchsten Niveau seit einem Jahr.

Experten weisen immer wieder darauf hin, dass Produzenten in den USA, die die sogenannte Frackingtechnologie anwenden, besonders flexibel auf die Preisentwicklung reagieren können.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%