Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

People's Bank of China China stemmt sich gegen Aufwertung der Landeswährung

Die Volksrepublik hat am Wochenende Mindestanforderungen für Währungsterminkontrakte gestrichen. Der Yuan hat darauf am Montag bereits reagiert.
12.10.2020 - 10:07 Uhr
Der außerhalb Chinas gehandelte Yuan gab am Montag zum US-Dollar etwa ein halbes Prozent nach, nachdem die Zentralbank ihren täglichen Referenzzinssatz nur geringfügig schwächer festgelegt hatte als von Analysten erwartet. Quelle: Reuters
Zentrale der People's Bank of China in Peking

Der außerhalb Chinas gehandelte Yuan gab am Montag zum US-Dollar etwa ein halbes Prozent nach, nachdem die Zentralbank ihren täglichen Referenzzinssatz nur geringfügig schwächer festgelegt hatte als von Analysten erwartet.

(Foto: Reuters)

Peking, Köln Die chinesische Notenbank hat Maßnahmen gegen die Stärke der heimischen Währung Yuan ergriffen und damit am Montag eine leichte Abwertung bewirkt. Wie die People's Bank of China (PBoC) am Wochenende in Peking mitteilte, müssen Banken für bestimmte Fremdwährungsgeschäfte keine Sicherungseinlage mehr leisten.

Durch die Streichung der Mindestanforderung mache die PBoC es für Investoren günstiger, auf eine Abwertung des Yuans zu wetten, sagte Analyst David Madden vom Online-Broker CMC Markets.

Der außerhalb Chinas gehandelte Yuan gab daraufhin am Montag zum US-Dollar etwa ein halbes Prozent nach, nachdem die Zentralbank ihren täglichen Referenzzinssatz nur geringfügig schwächer festgelegt hatte als von Analysten erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: People's Bank of China - China stemmt sich gegen Aufwertung der Landeswährung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%