Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Preiswende Ängstliche Anleger im Goldrausch

Beim Gold hat sich die Stimmung gedreht: Politische Unsicherheiten und so gut wie keine Zinsen – das sind die beiden wichtigsten Gründe, warum viele Menschen nun wieder verstärkt Gold kaufen.
09.11.2016 - 11:09 Uhr
Die Anleger greifen wieder zu. Quelle: dpa
Goldbarren

Die Anleger greifen wieder zu.

(Foto: dpa)

Frankfurt Der Mann will sein Vermögen retten: „In diesem Jahr habe ich für einen sechsstelligen Betrag Gold gekauft“, sagt Josef Gröber. Der frühere Pilot ist in guter Gesellschaft. „Während der letzten Wochen haben wir mehrere Großorders abgerechnet“, betont Mirko Schmidt, Geschäftsführer des Edelmetallhändlers Pro Aurum. Beim großen Anbieter Degussa schreiben die Mitarbeiter sogar Firmengeschichte. „Der Oktober war für uns ein Rekord-Umsatzmonat“, sagt Oliver Heuschuch, Leiter Goldhandel.

Das scheint auf den ersten Blick so gar nicht zum weltweiten Nachfragetrend und zur Gesamtsituation in Deutschland zu passen. Am Dienstag stellte die Minenlobby World Gold Council die Marktdaten für das dritte Quartal vor. „Die Gesamtnachfrage ist gesunken, auch die physische Nachfrage nach Barren und Münzen“, sagt Alistair Hewitt vom WGC. Weltweit kauften die Anleger in den drei Monaten von Juli bis September 190 Tonnen Anlagemetall im Gegenwert von 8,2 Milliarden Dollar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%