Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoff Goldpreis steigt auf Rekordhoch – Ende der Kursrally noch nicht in Sicht

Seit dem Tief im März hat Gold 31 Prozent an Wert gewonnen. Der jetzige Rekord ist womöglich der Auftakt zu einem neuen zyklischen Aufwärtstrend.
27.07.2020 Update: 28.07.2020 - 04:00 Uhr
Das Edelmetall wird auch für immer mehr US-Investoren attraktiver. Quelle: dpa
Goldbarren

Das Edelmetall wird auch für immer mehr US-Investoren attraktiver.

(Foto: dpa)

Frankfurt Eines ist schon jetzt sicher: Das Jahr 2020 wird an den Rohstoffmärkten in die Geschichtsbücher eingehen. Im April fiel der Ölpreis unter null, drei Monate später erreichte der Goldpreis ein neues Rekordhoch. Am Montag stieg der Preis für das Edelmetall in der Spitze um mehr als zwei Prozent auf 1944 Dollar pro Feinunze (rund 31 Gramm). Damit übertraf der Goldpreis das bisherige Rekordhoch von rund 1921 Dollar vom September 2011 deutlich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoff - Goldpreis steigt auf Rekordhoch – Ende der Kursrally noch nicht in Sicht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%