Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Baumwoll-Preis klettert auf Drei-Jahres-Hoch

Der Preis für Baumwolle ist am Montag um knapp fünf Prozent auf gestiegen. Der Preis für den Rohstoff hat sich damit innerhalb von nur drei Handelstagen um fast 13 Prozent erhöht.
Kommentieren
Der Rohstoff hat den größte Kurssprung seit etwa fünf Jahren hingelegt. Quelle: dpa
Baumwolle

Der Rohstoff hat den größte Kurssprung seit etwa fünf Jahren hingelegt.

(Foto: dpa)

Frankfurt Eine starke Nachfrage hat Baumwolle am Montag erneuten Auftrieb gegeben. Der US-Kontrakt stieg um knapp fünf Prozent und war mit 86,18 US-Cent je Pfund so teuer wie zuletzt vor knapp drei Jahren. Damit hat sich dieser Rohstoff binnen drei Handelstagen um knapp 13 Prozent verteuert. Das ist der größte Kurssprung seit etwa fünf Jahren.

Zum Jahreswechsel habe das US-Landwirtschaftsministerium USDA für die laufende Saison 2016/2017 Exporte von zwölf Millionen Ballen prognostiziert, schrieben die Analysten der Commerzbank in einem Kommentar. „Inzwischen sind es 14,5 Millionen Ballen. Dies ist die zweithöchste Exportmenge aller Zeiten.“

Finance Briefing
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Rohstoffe: Baumwoll-Preis klettert auf Drei-Jahres-Hoch"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote