Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Gold klettert auf Allzeithoch

Gold ist so teuer wie nie. Am Nachmittag legte der Preis für das Edelmetall kräftig zu und erreichte den höchsten Stand aller Zeiten. Dabei hatten Experten eigentlich eine Korrektur vorhergesagt.
05.04.2011 - 17:56 Uhr

Frankfurt Der Goldpreis hat am Dienstagnachmittag ein neues Allzeithoch erreicht. Eine Feinunze kostete 1450 Dollar. Händler führten den Preisanstieg auf die Flucht in sichere Anlagen zurück.

„Es gibt immer noch eine Nachfrage für Gold und Silber als Absicherung gegen Chaos“, sagte Adam Klopfenstein, Stratege von Lind-Waldock in Chicago.

Neben den Unruhen in Nordafrika und der Atomkatastrophe bereitete den Anlegern die Situation in Portugal Sorgen. Die US-Ratingagentur Moody’s hatte die Kreditwürdigkeit des Landes um eine Note auf „Baa1“ gesenkt. Die Risikoaufschläge für portugiesische Staatsanleihen stiegen daraufhin auf neue Höchststände seit der Euro-Einführung. Portugal gilt als nächster Kandidat für den europäischen Rettungsmechanismus EFSF. Portugal hat derzeit aber nur eine geschäftsführende Regierung, die ohne Parlamentszustimmung kein Hilfsprogramm vereinbaren kann.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%