Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Hohes Angebot drückt den Ölpreis

Die Preise für Rohöl fallen seit Wochen. Die hohen Lagerbestände der USA treffen auf eine geringe Nachfrage. Die Internationale Energieagentur hat ihre Prognose für die Ölnachfrage weiter zurückgenommen.
14.03.2013 Update: 14.03.2013 - 10:26 Uhr
Ein Arbeiter läuft über gelagerte Ölfässer. Der Ölpreis fällt seit Wochen. Quelle: ap

Ein Arbeiter läuft über gelagerte Ölfässer. Der Ölpreis fällt seit Wochen.

(Foto: ap)

Singapur Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur April-Lieferung 108,44 US-Dollar. Das waren acht Cent weniger als am Mittwoch.

Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 20 Cent auf 92,32 Dollar.

Druck auf die Ölpreise übt das nach wie vor hohe Angebot aus, insbesondere in den USA. Nach Zahlen des amerikanischen Energieministeriums vom Mittwoch sind die Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche abermals gestiegen. Die Nachfrage bleibt unterdessen verhalten. Die Internationale Energieagentur IEA hatte ihre Prognose für die weltweite Ölnachfrage am Mittwoch weiter zurückgenommen.

Gold fiel von einem am Vortag erreichten Zwei-Wochenhoch und büßte bis zu 0,3 Prozent ein. Zuletzt war das gelbe Edelmetall am Kassamarkt mit 1588,59 Dollar je Unze minimal höher als am Vortag.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%