Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ist die Zeit für Lithium-Aktien gekommen?

E-Auto-Hersteller wie Tesla sind inzwischen astronomisch hoch bewertet. Rohstoffaktien haben davon bislang nicht profitiert. Das können Anleger ausnutzen.
21.08.2020 - 04:00 Uhr
In der Salzschicht wurden die größten Lithiumreserven der Welt gefunden. Quelle: kadir van lohuizen / NOOR / laif
Arbeiter am Salar de Uyuni in Bolivien

In der Salzschicht wurden die größten Lithiumreserven der Welt gefunden.

(Foto: kadir van lohuizen / NOOR / laif)

Frankfurt Es war eine hitzige Debatte, in die sich Elon Musk auf dem Kurznachrichtendienst Twitter manövriert hatte. Auf den Vorwurf eines Nutzers, die USA habe den bolivianischen Präsidenten Evo Morales weggeputscht, um Teslas Zugriff auf die Lithiumvorkommen des Landes zu sichern, entgegnete Musk: „Wir putschen gegen wen wir wollen.“ Für den inzwischen gelöschten Tweet musste der Tesla-Chef Ende Juli viel Kritik einstecken. Doch bei wohlwollender Auslegung verdeutlicht Musks Twitter-Eskapade vor allem eines: Beim Thema Rohstoffversorgung liegen selbst beim E-Auto-Pionier die Nerven blank.

Die Nervosität vieler Rohstoff-Einkäufer hat einen einfachen Grund: Neben Tesla haben sich inzwischen auch VW, Toyota, BMW, Daimler und Co. ambitionierte Ziele für die Produktion von Elektroautos gesetzt. Zahlreiche Batteriezellenhersteller wollen zudem ihre Kapazitäten in den kommenden drei Jahren massiv steigern. Allein: Die Hersteller der wichtigen Vorprodukte Lithiumkarbonat und Lithiumhydroxid halten mit diesem Wachstum nicht Schritt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Ist die Zeit für Lithium-Aktien gekommen?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%