Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Neue Runde im Ölpreiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland

Saudi-Arabien überschwemmt den Markt mit billigem Rohöl. Andere arabische Produzenten ziehen mit. Eine Einigung mit Russland rückt in weite Ferne.
11.03.2020 - 17:06 Uhr
Der staatliche saudische Ölkonzern weitet seine Produktion immer stärker aus. Quelle: Reuters
Ölraffinerie von Saudi Aramco

Der staatliche saudische Ölkonzern weitet seine Produktion immer stärker aus.

(Foto: Reuters)

Frankfurt, Wien Am Anfang des dramatischen Absturzes an den Weltbörsen zu Beginn dieser Woche stand der Streit zwischen Saudi-Arabien und Russland ums Öl. Viele Investoren hofften, dass nach der Eskalation die Vernunft einkehrt.

Doch statt abzurüsten, rüsten die Streithähne im Ölpreiskrieg weiter auf. Am Mittwoch kündigte Saudi-Arabien an, die Produktion des staatlichen Ölkonzerns Saudi Aramco auf 13 Millionen Barrel pro Tag zu erhöhen. Das entspricht einem Anstieg der Fördermenge von rund 30 Prozent. Damit steigt das Königreich wahrscheinlich erneut zum weltgrößten Ölproduzenten auf und überholt die USA.

Der Schritt zeigt, dass am Ölmarkt ein beispielloser Kampf um Marktanteile ausgebrochen ist. Nach dem Zusammenbruch der erweiterten Allianz der Ölexporteure um Saudi-Arabien und Russland, genannt Opec plus, ist sich nun jedes Land selbst am nächsten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Neue Runde im Ölpreiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%