Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Öl- und Goldpreis sinkt

Die Konjunkturzuversicht der Fed drückt den Öl- und Goldpreis: Rohöl der US-Sorte WTI war bei 81 Dollar je Barrel 1,5 Prozent im Minus, der Goldpreis fiel unter die Marke von 1200 Dollar.
30.10.2014 Update: 30.10.2014 - 18:13 Uhr
Die Ölpreise sinken weiter. Quelle: dpa

Die Ölpreise sinken weiter.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Ölpreise haben am Donnerstag ihren seit Wochen anhaltenden Abwärtstrend wieder aufgenommen und sind deutlich gefallen. Mit dem Abschied der US-Geldpolitik von der quantitativen Lockerung, die am Vorabend bekanntgegeben wurde, festigte sich der Dollar und Rohstoffe verloren an Attraktivität als betont sichere Anlageform. Das betraf neben Rohöl insbesondere den Peis für Edelmetalle wie Gold und Silber.

Das Barrel der europäischen Sorte Brent war zuletzt mit 86,25 Dollar ein Prozent leichter. Rohöl der US-Sorte WTI war am Terminmarkt bei 81 Dollar je Barrel 1,5 Prozent im Minus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%