Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreis fällt auf Sieben-Monats-Tief

In Libyen und Nigeria steigt die Ölproduktion, der Ölpreis fällt. Der Preis für Brent könnte gar 45 Dollar erreichen. Doch Saudi-Arabiens Energieminister sieht die Förderkürzungen des Ölkartells nicht bedroht.
20.06.2017 Update: 20.06.2017 - 16:19 Uhr
Auch die Ölproduktion in den USA nimmt seit einigen Monaten stetig zu Quelle: dpa
Ölförderung

Auch die Ölproduktion in den USA nimmt seit einigen Monaten stetig zu

(Foto: dpa)

Frankfurt Spekulationen auf eine anhaltende Ölschwemme haben die Preise für den Rohstoff erneut deutlich fallen lassen. Am Nachmittag steht er mit über drei Prozent im Minus. Die richtungsweisende Sorte Brent aus der Nordsee kostet 45,59 Dollar je Barrel (159 Liter). US-Leichtöl WTI gab um 3,4 Prozent nach auf 42,91 Dollar. So billig war Öl seit mehr als sieben Monaten nicht mehr. Analysten führten den Preisrückgang auf eine höhere Ölproduktion in Libyen und Nigeria zurück, die von der Förderbegrenzung der Opec-Staaten ausgenommen sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Ölpreis fällt auf Sieben-Monats-Tief
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%