Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreis fällt, Tanken wird billiger

Rohöl ist billiger geworden - und Autofahrer müssen fürs Benzin nicht mehr ganz so tief in die Tasche greifen. Unterdessen haben die USA und Saudi-Arabien einen geheimnisvollen Deal verhandelt.
15.06.2011 - 14:03 Uhr
Benzin ist wieder etwas billiger geworden. Quelle: dapd

Benzin ist wieder etwas billiger geworden.

(Foto: dapd)

Washington/London Der Preis für Brentöl ist wieder unter die Marke von 120 Dollar je Fass gefallen und notierte mit 118,86 Dollar bis zum frühen Nachmittag gut ein Prozent niedriger. Auch der Preis für US-Leichtöl WTI gab um 0,4 Prozent auf 99 Dollar je Barrel nach.
Höhere Benzinvorräte in den USA ließen Händler zudem an der Nachfrage des Top-Öl-Verbrauchers zweifeln. "Die Nachfrage nach Ölprodukten ist weiterhin verhalten, was einem weiteren Lagerabbau bei Rohöl entgegenstehen dürfte", schrieben die Analysten der Commerzbank in einem Kommentar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%