Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreis fällt unter 55 Dollar – Opec beruft Krisensitzung ein

Ein Opec-Komitee soll über die Lage auf dem Rohöl-Markt beraten. Der Ölpreis ist seit der Ausbreitung des Coronavirus um 20 Prozent eingebrochen.
03.02.2020 Update: 03.02.2020 - 19:19 Uhr
Die Opec und weitere Förderstaaten hatten sich erst im Dezember auf eine Produktionskürzung um weitere 500.000 Barrel pro Tag geeinigt. Quelle: dpa
Ölförderung

Die Opec und weitere Förderstaaten hatten sich erst im Dezember auf eine Produktionskürzung um weitere 500.000 Barrel pro Tag geeinigt.

(Foto: dpa)

Wien Die Sorge über einen Einbruch der chinesischen Ölnachfrage hat den Ölpreis am Montag erstmals in diesem Jahr unter die Marke von 55 Dollar pro Barrel (rund 159 Liter) fallen lassen. Der wichtigste Referenzpreis, die Nordseesorte Brent, fiel um knapp vier Prozent. Der Preis für die US-Sorte WTI verbilligte sich ebenfalls um rund drei Prozent auf rund 50 Dollar pro Fass.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Ölpreis fällt unter 55 Dollar – Opec beruft Krisensitzung ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%