Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreis stabilisiert sich

Nachdem die Ölpreise am Morgen noch gesunken waren, stabilisierten sie sich am frühen Mittag wieder. Im Mai will die Opec entscheiden, ob die Öl-Produktionskürzungen verlängert werden.
19.04.2017 Update: 19.04.2017 - 11:06 Uhr
Ein Barrel Rohöl kostet am Mittwoch einige Cent weniger. Quelle: dpa
Rohstoffpreise

Ein Barrel Rohöl kostet am Mittwoch einige Cent weniger.

(Foto: dpa)

Singapur Der Ölpreis hat sich am Mittwochnachmittag stabilisiert. Der Preis für die Nordseesorte Brent notierte unverändert bei 54,89 Dollar je Fass, nachdem er in der Nacht noch rund ein Prozent nachgegeben hatte. Am Morgen waren die Preise weiter gesunken: Ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete 54,78 US-Dollar – elf Cent weniger als am Vortag.

US-Leichtöl WTI kostete am Mittag 52,42 Dollar je Fass. Die Ölvorräte in den USA sind jüngsten Daten des privaten Anbieters API zufolge weniger stark zurückgegangen als erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%