Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreise konstant – Platin legt zu

Nach einem starken Anstieg hält sich der Ölpreis etwas auf Vortagsniveau. Die Platinpreis ist weiter gestiegen. Viele Händler treibt die Sorge um, dass die weltweiten Platin-Vorräte knapp werden könnten.
06.02.2013 - 10:24 Uhr
Begehrt: Platinbarren Quelle: obs

Begehrt: Platinbarren

(Foto: obs)

Düsseldorf Der Ölpreis hat am Mittwoch in engen Spannen um den Vortagesstand gependelt. Am Dienstag hatte der Ölpreis den stärksten Anstieg seit einer Woche verzeichnet. In den USA sind die Lagervorräte an Rohöl und Benzin einem Branchenbericht zufolge in der vergangenen Woche gestiegen, während bei Destillaten - wie beispielsweise Heizöl und Diesel - die Vorräte sanken. Der Rohölkontrakt auf die Sorte West Texas Intermediate zur Lieferung im März wurde 0,2 Prozent niedriger zu 96,41 Dollar je Barrel gehandelt. Am Dienstag hatte er 0,5 Prozent zugelegt. Für das Barrel der Nordseesorte Brent wurden 116,36 Dollar gezahlt, das ist ein Minus von 0,1 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%