Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreise leiden unter Konjunktur in China

Leicht abwärts geht es am Montag für die Ölpreise. Ursache sind laut Händlern die schlechten Konjunkturdaten aus China. Der Preis für ein Fass der Sorte Brent sank um 1,8 Prozent.
02.07.2012 - 11:35 Uhr
Arbeiten in einer Ölraffinerie. Quelle: dapd

Arbeiten in einer Ölraffinerie.

(Foto: dapd)

Frankfurt Schwache Konjunkturdaten aus China haben die Ölpreise am Montag belastet. Ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent verbilligte sich um 1,8 Prozent auf 96,02 Dollar, US-Leichtöl der Sorte WTI kostete mit 83,72 Dollar 1,5 Prozent weniger. Händler machten zum Teil auch Gewinnmitnahmen für den Rückgang verantwortlich, nachdem der Preis vorige Woche angesichts der Einigung beim Euro-Gipfel stark gestiegen war. Ein Rückgang des HSBC-Einkaufsmanagerindex für China im Juni sorgte zuletzt aber für etwas Ernüchterung am Ölmarkt.

China ist der zweitgrößte Ölkonsument der Welt. Zudem hätten einige Marktteilnehmer die Folgen der Euro-Einigung für die Öl-Nachfrage überdacht. Schließlich seien viele Details noch offen, sagte ein Händler. Am Freitag hatte sich Brent um mehr als sechs Dollar und WTI um über sieben Dollar verteuert.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%