Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreise sacken um über drei Dollar ab

Die Angst vor einer abkühlenden US-Wirtschaft wirkt sich auf den Ölpreis aus. Zwar sanken die Arbeitslosenzahlen - aber nicht so stark wie erwartet, sagen Händler. Der Ölreis sinkt deshalb um 3,37 Dollar.
04.08.2011 - 18:25 Uhr
Die Ölpreise sind am Donnerstag im Zuge der Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft deutlich abgesackt. Quelle: dpa

Die Ölpreise sind am Donnerstag im Zuge der Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft deutlich abgesackt.

(Foto: dpa)

New York/London/Berlin Die Ölpreise sind am Donnerstag im Zuge der Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft deutlich abgesackt. Ein Barrel (159 Liter) Rohöl der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im September kostete gegen Abend nur noch 109,86 US-Dollar. Das waren 3,37 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur September-Lieferung rutschte um 3,56 Dollar auf 88,37 Dollar ab. Damit hat WTI-Öl die kompletten Gewinne aus dem Jahr 2011 eingebüßt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%