Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölpreise sinken wieder

Das Auf und Ab beim Öl hält an. Auf die starken Gewinne vom Montag folgten Preiseinbußen am Dienstag. Grund dafür ist ein Bericht der Internationalen Energieagentur. Am späten Abend sorgten zudem die USA für Wirbel.
23.02.2016 Update: 24.02.2016 - 03:34 Uhr
Steigen die Preise, lohnt sich für Ölunternehmen auch die Erkundung neuer Felder wieder mehr. Quelle: dpa
Ölförderung vor Norwegen

Steigen die Preise, lohnt sich für Ölunternehmen auch die Erkundung neuer Felder wieder mehr.

(Foto: dpa)

Singapur/New York Ein unerwartet starker Anstieg der Rohölbestände in den USA hat den Ölpreis am späten Dienstagabend noch weiter in die Tiefe getrieben. Dem Branchenverband API zufolge legten die Reserven in der Woche bis zum 19. Februar um 7,1 Millionen Barrel zu, mehr als doppelt so stark wie die von Experten erwarteten 3,4 Millionen Barrel. Der Bestand betrug damit 506,2 Millionen Barrel.

Der Preis für ein Barrel der Sorte Brent markierte nach der Veröffentlichung der API-Daten knapp fünf Prozent tiefer. US-Öl sackte sogar um sechs Prozent ab. Der Ölpreis hatte schon zuvor deutlich nachgegeben und dadurch die Aktienmärkte belastet.

Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April 34,09 US-Dollar. Das waren 60 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 65 Cent auf 32,74 Dollar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Ölpreise sinken wieder
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%