Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Ölreserven werden bis Jahresende sinken

Wegen der hohen Nachfrage nach Öl werden die Reserven laut Internationaler Energieagentur bis Jahresende sinken. Doch schon im kommenden Jahr droht erneut ein Überangebot am Ölmarkt. Die Preise könnten fallen.
12.10.2017 Update: 12.10.2017 - 13:25 Uhr
2017 dürften die Lagerbestände des „schwarzen Goldes“ erstmals seit vier Jahren insgesamt wieder sinken. Quelle: dpa
Ölraffinerie

2017 dürften die Lagerbestände des „schwarzen Goldes“ erstmals seit vier Jahren insgesamt wieder sinken.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die guten Nachrichten für die Organisation erdölexportierender Staaten (Opec), die mit Förderkürzungen die Ölpreise mindestens stabilisieren und möglichst steigern möchte, reißen nicht ab: Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) dürften 2017 dürften die Lagerbestände beim Öl erstmals seit vier Jahren insgesamt wieder sinken. Das schreiben die Experten aus Paris in ihrem jüngsten Monatsbericht. Anders ausgedrückt: Das Überangebot, das die Ölpreise zwischen 2014 und 2016 zeitweise fast geviertelt und unter 30 Dollar je Barrel gedrückt hatte und die Preise einbrechen ließ, baut sich weiter ab. Heute hat sich der Ölpreis erholt. Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostet wieder mehr als 56 Dollar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rohstoffe - Ölreserven werden bis Jahresende sinken
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%