Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Optimistischere IEA-Prognose gibt Ölpreis Auftrieb

Spekulationen von Aussagen der Internationalen Energie-Agentur (IEA) zur Entwicklung des Marktes haben am Mittwoch zu einem Anstieg der Ölpreise geführt. Die Sorte Brent aus der Nordsee verteuerte sich um 0,7 Prozent.
13.09.2017 Update: 13.09.2017 - 14:33 Uhr
Mit der Ende 2016 vereinbarten Fördergrenze sollte dem Preisverfall am Rohölmarkt ein Ende gesetzt werden. Quelle: dpa
Die Opec und der Ölpreis

Mit der Ende 2016 vereinbarten Fördergrenze sollte dem Preisverfall am Rohölmarkt ein Ende gesetzt werden.

(Foto: dpa)

Frankfurt/London In Erwartung eines schrumpfenden Überangebots haben sich Anleger am Mittwoch mit Rohöl eingedeckt. Die Sorte Brent aus der Nordsee verteuerte sich um 0,7 Prozent auf 54,66 Dollar je Barrel.

Genährt wurden die Spekulationen von Aussagen der Internationalen Energie-Agentur (IEA) zur Entwicklung des Marktes. Vor allem die Nachfrage in den USA und Europa entwickle sich besser als gedacht. Daher hoben die Experten ihre Prognosen für den Anstieg des weltweiten Bedarfs 2017 auf 1,6 von 1,5 Millionen Barrel pro Tag an.

Da zudem die Opec-Staaten ihre Förderung gedrosselt hätten, könne mit einem Rückgang der Lagerbestände gerechnet werden, fügte die IEA hinzu. Dies werde sich in – allerdings langsam – steigenden Preisen niederschlagen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%