Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffe Trockenheit schmälert Getreide-Ernte

Auch die Bauern in Süd- und Osteuropa kämpfen zur Zeit mit dem Wetter. Fehlender Regen zerstört den Landwirten die Erträge. Die Erntebeobachter der EU kappen nun die Prognose für etliche Getreidesorten.
23.07.2012 - 15:45 Uhr
Unter anderem Italien und Spanien sind von der Trockenheit betroffen. Quelle: dpa

Unter anderem Italien und Spanien sind von der Trockenheit betroffen.

(Foto: dpa)

Frankfurt Ausbleibende Regenfälle machen nicht nur den US-Farmern, sondern auch den süd- und osteuropäischen Bauern zu schaffen. Am schwersten betroffen seien Italien, Spanien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien, teilte Mars, die Erntebeobachtungsabteilung der Europäischen Kommission, am Montag mit.

Aus diesem Grund rechne sie in der Europäischen Union bei Weizen nur noch mit einem durchschnittlichen Ertrag von 5,57 Tonnen je Hektar, nach 5,6 Tonnen im Vormonat. Die Prognose für Mais sinke sogar um knapp zwölf Prozent auf 6,73 Tonnen je Hektar. Für Winter- und Frühjahrsgerste sagte Mars einen Ertrag von 4,31 (4,41) Tonnen je Hektar voraus.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%