Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffexperte Eugen Weinberg „Amerika wird die Opec entmachten“

Der Rohstoffexperte Eugen Weinberg ist überzeugt, dass die Opec in Zukunft nicht mehr allein den Ölpreis bestimmen wird. Im Interview erklärt er, welchen Einfluss Trump auf die Rohstoffmärkte hat.
„Die Opec ist künftig nicht der Preissetzer, sondern der Preisnehmer.“ Quelle: picture alliance / Stefan LUDWIG
Eugen Weinberg

„Die Opec ist künftig nicht der Preissetzer, sondern der Preisnehmer.“

(Foto: picture alliance / Stefan LUDWIG)

WienVom obersten Stockwerk eines Wiener Hotelhochhauses hat der leitende Rohstoff-Analyst der Commerzbank einen großartigen Blick über die Donaumetropole. Einen guten Überblick braucht der Fachmann auch im Ölmarkt. Denn es stehen Umbrüche und Überraschungen bevor.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Rohstoffexperte Eugen Weinberg - „Amerika wird die Opec entmachten“