Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rohstoffpreise Konjunktursorgen halten Gold nahe am Rekord

Die alarmierende Situation an den Märkten schlägt sich weiter auf den Goldpreis nieder. Das Edelmetall ist auf dem besten Weg, den höchsten Preisanstieg innerhalb einer Woche seit Herbst 2008 zu verzeichnen.
11.08.2011 Update: 11.08.2011 - 15:06 Uhr
Der Goldpreis hat am Donnerstag in Hongkong die 1800-Dollar-Grenze geknackt. Quelle: dapd

Der Goldpreis hat am Donnerstag in Hongkong die 1800-Dollar-Grenze geknackt.

(Foto: dapd)

Hongkong Spekulationen über eine Ausweitung der europäischen Schuldenkrise nach Frankreich haben am Donnerstag den Goldpreis nahe Rekordhöhe gehalten. Der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls kostete gegen Mittag 1788,90 Dollar, etwas weniger als der Rekordpreis von 1813,79 Dollar aus dem frühen Handel in Asien.

Die Nervosität an den Aktienmärkten treibe Investoren weiter in die als sicherer Hafen geltende Anlage Gold, sagten Händler. „Es ist sehr alarmierend, was an den Märkten los ist. Ein Zeichen dafür ist die Entwicklung des Goldpreises“, sagte Commerzbank-Analyst Eugen Weinberg. „Die Rohstoffe haben im Moment eines gemeinsam: Volatilität, Unsicherheit, keine Transparenz.“ Gold ist damit auf dem besten Weg, seinen höchsten Preisanstieg
innerhalb einer Woche seit September 2008 zu verzeichnen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%