Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sanktionen US-Senatsbeschluss setzt türkischer Lira zu

Die USA forcieren Sanktionen gegen Waffenlieferungen an die Türkei. Die Lira und türkische Aktien sind daraufhin unter Verkaufsdruck geraten.
18.12.2019 - 14:51 Uhr
Anleger zogen ihr Geld aus der türkischen Währung ab, der Dollar profitierte hingegen von der Entscheidung des US-Senats. Quelle: Reuters
Lira

Anleger zogen ihr Geld aus der türkischen Währung ab, der Dollar profitierte hingegen von der Entscheidung des US-Senats.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Die Forderung des US-Senats nach Sanktionen gegen die Türkei verunsichert Anleger an der Börse. Sie zogen sich aus der Währung des Landes zurück und hievten den Dollar im Gegenzug am Mittwoch auf ein Zwei-Monats-Hoch von 5,9196 Dollar. Türkische Aktien gerieten ebenfalls unter Verkaufsdruck. Der Leitindex der Istanbuler Börse büßte 0,5 Prozent ein.

Die US-Senatoren versahen das Gesetz für den Militärhaushalt mit Zusätzen, die unter anderem den Verkauf von F-35-Kampfjets an den Nato-Partner verbietet und eine Lockerung des Waffenembargos für Zypern ermöglicht. Das türkische Außenministerium bezeichnete die Initiative als irrational und feindlich.

Der Nachrichtenfluss rund um die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei sei für Investoren beunruhigend, sagte Timothy Ash, Chef-Analyst für Schwellenländer beim Vermögensverwalter Blue Bay. Sie befürchteten, dass Sanktionen früher oder später in Kraft gesetzt würden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sanktionen - US-Senatsbeschluss setzt türkischer Lira zu
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%