Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Erdölförderung

Brent ist die für Europa wichtigste Ölsorte. Die Sorte WTI stammt aus den USA.

(Foto: dpa)

Saudi-Arabien Angriffe auf Förderanlage sorgen für größten Ölpreisanstieg seit fast 30 Jahren

Die Ölproduktion in Saudi-Arabien ist eingebrochen. Am Montag verteuerte sich Öl um bis zu 20 Prozent. Das dürften auch Verbraucher in Deutschland zu spüren bekommen.
16.09.2019 Update: 16.09.2019 - 13:00 Uhr

Dubai Es war der größte Ölpreisanstieg seit dem Golfkrieg in den 1990er-Jahren: Nach den Drohnenangriffen auf Förderanlagen in Saudi-Arabien sind die Ölpreise am Montag zwischenzeitlich um bis zu 20 Prozent in die Höhe geschossen, bevor sie einen Teil des Anstiegs wieder abgaben. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf ein Viermonatshoch von 71,95 Dollar je Barrel. US-Leichtöl WTI verteuerte sich auf 63,34 Dollar.

„Die geopolitische Risikoprämie kehrt zurück“, kommentiert Alan Gelder vom Analysehaus Wood Mackenzie die Lage. Helima Croft, Opec-Expertin bei der Investmentbank RBC Capital Markets, sieht den Persischen Golf bereits am Rande eines militärischen Konflikts: „Die Attacke ist eine extrem dramatische Eskalation der Irankrise.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Saudi-Arabien - Angriffe auf Förderanlage sorgen für größten Ölpreisanstieg seit fast 30 Jahren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%