Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Slowakei-Votum erwartet Euro stabil über 1,36 Dollar

Der Euro hat vor dem Slowakei-Votum stabil über der 1,36 Dollar-Marke notiert und damit die starken Kursgewinne vom Vortag gehalten. Heute wird in der Slowakei über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms abgestimmt.
11.10.2011 - 09:18 Uhr
Die Gemeinschaftswährung zeigt sich am Dienstag stabil. Quelle: dpa

Die Gemeinschaftswährung zeigt sich am Dienstag stabil.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Main Der Euro hat am Dienstag die starken Kursgewinne vom Vortag gehalten. Er notierte stabil über der Marke von 1,36 Dollar. Die Anleger warten nach Einschätzung von Händlern gespannt auf die im Handelsverlauf erwartete Abstimmung des Parlaments in der Slowakei über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EFSF. Am Morgen stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3643 Dollar. Ein Dollar kostete damit 0,7328 Euro. Am Vortag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs noch auf 1,3593 (Freitag: 1,3434) Dollar festgesetzt.

Am Morgen bremst laut Händlern die bevorstehende Abstimmung des Parlaments in der Slowakei über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms die Kauflaune der Investoren. Das Parlament in Bratislava stimmt als letztes Euro-Land über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms ab. Es droht ein Nein und ein vorzeitiges Ende der Regierung. Ohne Zustimmung der Slowakei kann die Erweiterung des Rettungsschirms EFSF nicht umgesetzt werden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%