Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Spekulationen um Zinssenkungen Australischer Dollar auf Talfahrt

Die australische Zentralbank hat ihren Leitzins auf ein Rekordtief herabgesenkt. Mit billigem Geld will sie die Nachfrage und die Inflation ankurbeln. Nun gibt es Spekulationen um eine weitere Lockerung der Geldpolitik.
06.05.2016 - 14:09 Uhr
Experten gehen davon aus, dass die Zentralbank nachlegen und den Zins auf 1,5 Prozent drücken wird. Quelle: AFP
Australiens Zentralbank

Experten gehen davon aus, dass die Zentralbank nachlegen und den Zins auf 1,5 Prozent drücken wird.

(Foto: AFP)

Frankfurt Spekulationen auf weitere Zinssenkungen in Australien haben die Währung des Landes am Freitag auf Talfahrt geschickt. Der australische Dollar verbilligte sich um bis zu 1,1 Prozent auf ein Zwei-Monats-Tief von 0,7383 US-Dollar. Gleichzeitig deckten sich Investoren mit Staatsanleihen ein, um sich die aktuelle Verzinsung zu sichern. Dies trieb den Terminkontrakt auf die zehnjährigen australischen Bonds auf ein Rekordhoch von 98,46 Punkten.

Auslöser für die Verkäufe war der Inflationsausblick der australischen Notenbank RBA. Sie rechnet für 2016 nur noch mit einer Teuerungsrate von einem bis zwei statt zwei bis drei Prozent. Bislang gehe er weiterhin davon aus, dass die Zentralbank den Leitzins im August um weitere 25 Basispunkte auf rekordniedrige 1,5 Prozent senken wird, sagte UBS-Volkswirt George Tharenou. Weitere Schritte seien aber nicht ausgeschlossen. Am Dienstag hatte die RBA den Schlüsselsatz um 25 Basispunkte auf 1,75 Prozent gesenkt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%