Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Südkorea Hacker und Betrüger erschüttern Bitcoin-Eldorado

Südkorea ist derzeit einer der heißesten Handelsplätze für virtuelle Währungen. Doch eine durch möglicherweise nordkoreanische Panzerknacker ausgelöste Börsenpleite und ein Betrugsfall erschüttern die Kryptowährungen.
20.12.2017 - 17:33 Uhr

„Es ist unklar, wann die Blase platzt“ – Das sollten Sie bei der Anlage in Bitcoins beachten

Tokio Einer der wichtigsten Handelsplätze für virtuelle Währungen liegt derzeit in Ostasien, genauer gesagt: in Südkorea. Doch der Handelsplatz ist erschüttert. Am Dienstag musste die dort ansässige Bitcoin-Börse Youbit Konkurs anmelden. Hacker raubten zuvor 17 Prozent der Einlagen. Der Kurs sackte ab. Am Mittwoch folgte der zweite Schlag für die Fans der jungen Währungen. Die Staatsanwaltschaft der südkoreanischen Stadt Incheon hob einen globalen Betrug durch ein in den USA gemeldetes Unternehmen aus, das den Bitcoin-Rivalen Ethereum münzt. Die Ermittler werfen der amerikanisch-koreanischen Ethereum-Mine Mining Max vor, seit September 2016 insgesamt 270 Millionen US-Dollar von weltweit 18.000 Investoren eingeworben und veruntreut zu haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Südkorea - Hacker und Betrüger erschüttern Bitcoin-Eldorado
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%