Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Treffen in Doha Öl-Nationen bekommen Fördermenge nicht gedeckelt

Der Öl-Preis soll durch die Deckelung der Fördermenge nach oben getrieben werden. Doch bei den Verhandlungen der Ölförderer in Doha kam es am Sonntag zu keiner Einigung. Die Märkte reagierten am Morgen prompt.
17.04.2016 Update: 18.04.2016 - 06:52 Uhr
Der  OPEC -Generalsekretär Abdallah Salem el Badri auf dem Weg ins Konferenzzimmer in Doha. Quelle: Reuters
Abdallah Salem el-Badri

Der OPEC-Generalsekretär Abdallah Salem el Badri auf dem Weg ins Konferenzzimmer in Doha.

(Foto: Reuters)

Doha Die Öl-Förderländer haben sich bei ihrem mit Spannung erwarteten Treffen in Doha, Katar, nicht auf eine Deckelung der Produktion einigen können. Nach fünfstündiger, teils heftiger Debatte erklärten die Teilnehmer am Sonntag das Scheitern des Vorhabens.

Der Öl-Preis reagierte prompt: Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni kostete am Montag im frühen Handel 41,22 Dollar und damit 1,88 Dollar oder 4,36 Prozent weniger als am Freitag. In den ersten Handelsminuten war der Brent-Preis allerdings noch um knapp sieben Prozent gesunken. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Mai fiel am Montagmorgen um 1,89 Dollar oder 4,68 Prozent auf 38,47 Dollar - auch hier konnte sich der Preis etwas von den noch deutlicheren Verlusten zum Handelsstart absetzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Treffen in Doha - Öl-Nationen bekommen Fördermenge nicht gedeckelt
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%