Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Kupferrolle

Der Preis des Industriemetalls ist stark gefallen.

(Foto: dpa)

USA vs. China Die Metallpreise sacken wegen des drohenden Handelskriegs ab

Der drohende Handelskrieg versetzt die Metallmärkte in Unruhe. Seit Wochen verbilligen sich Kupfer, Stahl und Aluminium. Eine Besserung ist nicht in Sicht.
20.07.2018 - 18:45 Uhr

Frankfurt Seit die USA Anfang Juni ihre Strafzölle auf Aluminium und Stahl auf die EU, Kanada und Mexiko ausgeweitet haben, stehen die Preise für Industriemetalle unter Druck. Und das betrifft längst nicht nur die Stahl- und Aluminiumpreise. Hart gebeutelt ist auch Zink, das seit Anfang Juni ein Fünftel an Wert verlor. Kupfer, das wichtigste Industriemetall, fiel am Donnerstag erstmals seit mehr als einem Jahr unter die Marke von 6.000 Dollar pro Tonne.

Die Spannungen zwischen China und den USA sind eine große Belastung für den Rohstoffmarkt. Und Besserung ist nicht in Sicht. Erst am Freitag legte US-Präsident Trump in einem Interview mit dem Wirtschaftssender CNBC nach: Er könne sich vorstellen, sämtliche Einfuhren aus China mit Strafzöllen zu belegen.

China ist der weltweit größte Nachfrager von Rohstoffen. Bei Industriemetallen wie Kupfer steht China für knapp die Hälfte der weltweiten Nachfrage.

Warum der Dollar-Kurs wichtig ist

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%