Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Verluste Ölpreise leicht im Minus

Leichte Verluste müssen die Ölpreise verzeichnen: Für Druck am Ölmarkt sorgt die starke Neigung innerhalb der US-Notenbank Fed, ihre Anleihekäufe noch in diesem Jahr etwas zu verringern.
22.08.2013 - 08:36 Uhr
Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostet 24 Cent weniger als am Mittwoch. Quelle: dpa

Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostet 24 Cent weniger als am Mittwoch.

(Foto: dpa)

Singapur Die Ölpreise haben am Donnerstag leichte Verluste verzeichnet. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am Morgen 109,57 US-Dollar. Das waren 24 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI fiel geringfügig um drei Cent auf 103,82 Dollar.

Für leichten Druck am Ölmarkt sorgte die starke Neigung innerhalb der US-Notenbank Fed, ihre Anleihekäufe noch in diesem Jahr etwas zu verringern. Das geht aus dem am Mittwochabend veröffentlichten Protokoll zur jüngsten Zinssitzung hervor. Der konkrete Zeitpunkt eines ersten Abschmelzens bleibt aber ungewiss. Bankvolkswirte halten entweder September oder Dezember für wahrscheinlich. Eine geringere Geldschwemme der Fed lastet auf riskanteren Anlageklassen, zu denen Rohöl gehört.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%