Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Verschwörung oder Preiskampf? Kalter Krieg ums Öl

Der Ölpreis fällt und fällt – in wenigen Wochen um mehr als 20 Prozent. Steckt dahinter ein Komplott? Mancher vermutet geheime Absprachen zwischen Saudi-Arabien und den USA. Die Verlierer: Russland, Iran und Venezuela.
16.10.2014 - 13:51 Uhr
Der Preis für Öl fällt - doch was steckt dahinter? Quelle: Getty Images

Der Preis für Öl fällt - doch was steckt dahinter?

(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Der Hinweis war dezent, doch die Botschaft hatte es in sich: Wir können gut mit einem niedrigeren Ölpreis leben, erklärten Vertreter des saudischen Ölministeriums gegenüber Investoren und Analysten. Selbst ein Ölpreis von 80 Dollar je Barrel sei für Saudi-Arabien erträglich. Obwohl die Gespräche am Wochenende hinter verschlossenen Türen stattfanden, blieb die Nachricht nicht lange geheim – und das war vermutlich genau so gedacht. Die Saudis wollen einen Preiskampf.

Dass eines der größten Förderländer niedrigere Preise akzeptieren und gleichzeitig die Produktion hochhalten will, sorgte für einen Schock am Ölmarkt; zumal sich Kuwait und Irak anschließend ähnlich äußerten. Die meisten Beobachter hatten erwartet, das Erdölkartell Opec würde seine Förderung drosseln, nachdem der Ölpreis in den vergangenen Wochen bereits deutlich gefallen war. Im Sommer kostete ein Barrel der Sorte Brent noch 115 Dollar – aktuell sind es 82 Dollar. Das ist der niedrigste Stand seit vier Jahren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Verschwörung oder Preiskampf? - Kalter Krieg ums Öl
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%