Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Währung unter Druck 1 Euro = 1 Dollar?

Der Euro ist weiter unter Druck. Zum Dollar rutscht die europäische Einheitswährung immer weiter ab. Erste Analysten prognostizieren mittlerweile sogar die Parität zum Dollar.
12.01.2015 - 08:24 Uhr
Fällt der Euro-Kurs weiter? Quelle: dpa

Fällt der Euro-Kurs weiter?

(Foto: dpa)

Düsseldorf Der Euro fällt und fällt. In der vergangenen Woche fuhr die europäische Gemeinschaftswährung den vierten Wochenverlust gegenüber dem Dollar ein. Der Euro rutschte sogar unter seinen Ausgabekurs aus dem Jahr 1999. Experten sind wenig optimistisch, dass der Negativtrend zeitnah endet. Im Gegenteil: Sogar die Parität zum Dollar scheint nicht mehr ausgeschlossen.

Die Devisenexperten der ING erwarten, dass die Gemeinschaftswährung innerhalb von zwei Jahren auf einen US-Dollar zurückfallen wird – ein Minus von mehr als 15 Prozent. Auch wenn die Niederländer damit noch eine Minderheitsmeinung vertreten, lässt ihre Prognose aufhorchen. Es ist nicht das erste Mal, dass sie derart pessimistisch gestimmt sind.

Mit einer besonders negativen Einschätzung lieferten die ING-Experten im Vorjahr nach Angaben des Börseninformationsdienstes Bloomberg die akkurateste Prognose für die Wechselkurs-Entwicklung. Die Niederländer sehen keinen Grund, von ihrer Negativmeinung nun abzurücken. „Wir zählen zu den größten Pessimisten für Euro-Dollar”, sagt ING-Devisenstratege Petr Krpata.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Währung unter Druck - 1 Euro = 1 Dollar?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%