Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Währungskrieg Abwertung des Yen beschleunigt sich

Erstmals seit vier Jahren ist der US-Dollar über die Marke von 100 Yen gestiegen. Die Strategie der japanischen Regierung geht damit auf. Ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank in Tokio ist nicht in Sicht.
10.05.2013 - 08:57 Uhr
Ein Monitor mit dem aktuellen Wechselkurs von Yen und US-Dollar: Japans Regierung frohlockt. Quelle: dpa

Ein Monitor mit dem aktuellen Wechselkurs von Yen und US-Dollar: Japans Regierung frohlockt.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Tokio Die Abwertung des Yen beschleunigt sich: Der Dollar ist am Freitag auf ein Vier-Jahres-Hoch von 101,19 Yen gestiegen. Zuletzt hatte die US-Währung im April 2009 diese Marke erreicht. Am Donnerstag hatte der Greenback nach unerwartet starken US-Arbeitsmarktdaten bereits die 100-Yen-Marke durchbrochen. Einige Investoren spekulieren laut Händlern darauf, dass die US-Notenbank Fed ihre Anleihenkäufe bald zurückschraubt, sollte sich der Arbeitsmarkt nachhaltig stabilisieren.

Bei der japanischen Zentralbank ist dagegen noch kein Ende der ultralockeren Geldpolitik in Sicht. Die Währungshüter hatten erst Anfang April angekündigt, in weniger als zwei Jahren 1,4 Billionen Dollar in den Kreislauf pumpen zu wollen - vor allem über den Ankauf von Staatsanleihen, börsengehandelten Indexfonds und Immobilienfonds. Der Leitzins spielt dagegen vorerst keine Rolle mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Währungskrieg - Abwertung des Yen beschleunigt sich
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%