Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Weißrussland Russland pumpt wieder Öl durch Druschba-Pipeline

Die Druschba-Pipeline befördert wieder qualitativ hochwertiges Öl nach Weißrussland. Sie war wegen verunreinigtes Öl geschlossen worden.
03.05.2019 - 01:08 Uhr
Von einem Wegfall russischer Lieferungen wäre insbesondere der Osten Deutschlands massiv betroffen. Quelle: AFP
Raffinerieanlage an der Empfangsstation der Ölpipeline Druschba:

Von einem Wegfall russischer Lieferungen wäre insbesondere der Osten Deutschlands massiv betroffen.

(Foto: AFP)

Moskau/Minsk Russland pumpt wieder Öl durch die Druschba-Pipeline. Weißrussland erklärte am Donnerstag, es wieder qualitativ hochwertiges Öl erhalten. Vor dem 4. Mai werde es aber nicht in eine der beiden Raffinerien des Landes gelangen.

In der vergangenen Woche war die zentrale Pipeline zwischen Russland und Deutschland wegen verunreinigten Öls aus Russland geschlossen worden. Druschba („Freundschaft“) läuft durch Weißrussland, Polen und bis ins brandenburgische Schwedt.

Zwei Anteilseigner des Mineralölverbandes MWV organisierten unterdessen den Transport von Öl auf dem Seeweg, wie ein MWV-Sprecher sagte. Ein längerer Ausfall der Öl-Importe könnte die Schließung von Raffinerien zur Folge habe.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%