Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Weniger Interesse an Gold Anleger flüchten aus dem größten Gold-Fonds der Welt

Gold ist scheinbar nicht mehr gefragt. Das größte börsengehandelte Goldprodukt verzeichnet die größten Mittelabflüsse seit zwölf Monaten. Die Bestände sinken bereits seit Jahren. Das hat mehrere Gründe.
22.10.2014 - 15:44 Uhr

Folgt jetzt der Gold-Ausverkauf?

Singapur Die Goldbestände im größten mit Gold unterlegten börsengehandelten Produkt, dem SPDR Gold Trust, sind am Montag so stark zurückgegangen wie seit zwölf Monaten nicht mehr. Die Investoren ziehen Mittel ab, obwohl der Goldpreis sich vom niedrigsten in diesem Jahr erreichten Niveau erholt hat.

Die Bestände sind am Montag um 1,2 Prozent auf 751,96 Tonnen abgeschmolzen, wie Daten auf der Webseite des Fonds zeigen. Das ist der niedrigste Stand seit November 2008. Die Bestände im Fonds liegen mittlerweile 5,8 Prozent unter dem Stand zu Jahresbeginn. Im Jahr 2013 gingen sie um 41 Prozent zurück.

Gold verteuerte sich vergangene Woche vor dem Hintergrund sinkender Aktienkurse sowie eines abwertenden US-Dollars. Goldman Sachs und Société Générale rechnen jedoch weiterhin mit niedrigeren Goldpreisen. Die Konjunkturerholung in den USA und die erwartete Beendigung der Anleihekäufe durch die US-Notenbank werden den Goldpreis belasten, erwarten sie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Weniger Interesse an Gold - Anleger flüchten aus dem größten Gold-Fonds der Welt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%