Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ciech Polnisches Chemieunternehmen will an Frankfurter Börse

An der Warschauer Börse werden die Aktien von Chiech bereits gehandelt. Nun will das Chemieunternehmen auch an das Frankfurter Pendant. Es wäre die erste polnische Firma, deren Aktien an beiden Plätzen gehandelt werden.
10.08.2016 - 18:47 Uhr
Der größte Soda-Produzent in Mittel- und Osteuropa verspricht sich von einer Börsennotierung in Frankfurt neben Chemiekonzernen wie BASF eine größere Anerkennung auf internationalen Märkten. Quelle: Reuters
Börse Warschau

Der größte Soda-Produzent in Mittel- und Osteuropa verspricht sich von einer Börsennotierung in Frankfurt neben Chemiekonzernen wie BASF eine größere Anerkennung auf internationalen Märkten.

(Foto: Reuters)

Warschau Das an der Warschauer Börse notierte Chemieunternehmen Ciech will mit seinen Aktien künftig auch an die Frankfurter Börse. Mit diesem Schritt solle ein größerer Investorenkreis erreicht werden, kündigte das von der Kulczyk Holding kontrollierte Unternehmen am Mittwoch an.

Ciech wird in Warschau mit umgerechnet rund 700 Millionen Euro bewertet (2,96 Milliarden Zloty). Es wäre die erste polnische Firma, deren Aktien an beiden Börsenplätzen gehandelt werden. Neue Anteilsscheine sollen nicht ausgegeben werden.

Der größte Soda-Produzent in Mittel- und Osteuropa verspricht sich von einer Börsennotierung in Frankfurt neben Chemiekonzernen wie BASF eine größere Anerkennung auf internationalen Märkten. In der Bundesrepublik ist Ciech mit dem Tochterunternehmen Soda Deutschland mit Sitz in Staßfurt (Sachsen-Anhalt) aktiv. Der Betrieb nutzt eigene Kalksteinvorkommen und Salzquellen für die Sodaherstellung.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%