Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Asiatischer Aktienhandel Börse von Schanghai wieder im Plus

Zumindest die Börse in Schanghai hat am Freitag zum Wochenschluss wieder mit einem kleinen Gewinn geschlossen. Der Schanghai-Index stieg um 1,2 Prozent auf 2.831,53.

HB SCHANGHAI. Am Donnerstag herrschte an den internationalen Aktienmärkten noch große Nervosität. Von Fernost bis New York rauschten die Kurse weiter nach unten.

Der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte fiel um 34,29 Punkte oder 0,28 Prozent auf 12.234,34 Zähler. Der DAX, der erst am Montag die 7.000-Punkte-Hürde genommen und damit den höchsten Stand seit November 2000 erreicht hatte, verlor binnen vier Tagen rund 400 Punkte.

Startseite