Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Athener Aktienmarkt „Ausländer verlassen griechische Börse“

Die Athener Börse schloss am Montag möglicherweise mit dem niedrigsten Stand seit 2012. Investoren machen unter anderem die Flüchtlingskrise für die schlechte Stimmung verantwortlich.
08.02.2016 - 20:27 Uhr
Griechische Medien sprechen von einem „Schwarzen Montag“. Der Athener Index lag zwischenzeitlich bei 471 Punkten und war damit um knapp 7 Prozent eingebrochen. Quelle: dpa
Börse in Athen

Griechische Medien sprechen von einem „Schwarzen Montag“. Der Athener Index lag zwischenzeitlich bei 471 Punkten und war damit um knapp 7 Prozent eingebrochen.

(Foto: dpa)

Athen Die europaweit schlechte Anlegerstimmung reißt auch die griechischen Aktien in die Tiefe. Die Athener Börse schließt am Montag möglicherweise mit dem niedrigsten Stand seit 2012 – zu Hochzeiten der Finanzkrise des Landes. Am Montag lag der Athener Index zwischenzeitlich bei 471 Punkten und war damit um knapp 7 Prozent eingebrochen.

Als „Schwarzen Montag“ bezeichnete die griechische „Capital“ den Tag bereits um die Mittagszeit, „Ausländer verlassen griechische Börse“, schrieb die Tageszeitung „Kathimerini“ in ihrer Online-Ausgabe. Zusätzlich zur schlechten Stimmung an den Märkten machten den Investoren die Flüchtlingskrise sowie ein mögliches Scheitern der Gespräche zwischen Griechenland und seinen Geldgebern Angst, stimmt die griechische Finanzpresse überein.

Das sind die besten Dividendenzahler 2016

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%