Börse Frankfurt

Bild aus dem Handelssaal der Frankfurter Börse.

(Foto: picture alliance/dpa)

Börse am 12. Oktober 5 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Taumelnde US-Märkte, Angst vor steigenden Zinsen und eine schwächere Konjunktur haben den Dax am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. Was für Anleger am Freitag wichtig ist.

Düsseldorf, New YorkDer Dax ist am Donnerstag auf den tiefsten Stand seit Anfang Februar 2017 gefallen: Zeitweise notierte der deutsche Leitindex 1,7 Prozent im Minus. Im weiteren Tagesverlauf erholte er sich nur leicht und ging mit einem Minus von 1,48 Prozent bei 11.539 Punkten aus dem Handel.

Grund für den Kursrutsch sind die Angst vor steigenden Zinsen und eine schwächere Konjunktur. Hinzu kamen erneut schwache US-Börsen. Am Freitag notiert der deutsche Leitindex vorbörslich bei 11.647 Punkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Mehr zu: Börse am 12. Oktober - 5 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%