Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Dax-Kurve

Blick auf die Anzeige an der Frankfurter Börse.

(Foto: dpa)

Börse am 15. Januar Neun Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

US-Banken dürften mit ihren Zahlen das Marktgeschehen bestimmen. Aber auch im Handelsstreit zwischen USA und China könnte es Signale für Investoren geben.
15.01.2020 - 06:24 Uhr

Düsseldorf Der Dax könnte an diesem Mittwoch erneut Anlauf auf ein Rekordhoch nehmen. Am Dienstag verfehlte der deutsche Leitindex mit einem mageren Plus von 0,04 Prozent auf 13.456 Punkte die bisherige Bestmarke von 13.597 Zählern. Auf vorbörslichen Handelsplattformen notiert der Dax gut zwei Stunden vor der Eröffnung aber bei 13.406 Zählern und damit 50 Punkte tiefer gegenüber dem Vortagesschluss.

Impulse könnten von der Unterzeichnung eines Teilabkommens im Handelsstreit zwischen den USA und China kommen. Der Konflikt hatte das Geschehen an den Märkten im vergangenen Jahr bestimmt. Investoren hoffen auf weitere Signale, wie es um den geplanten umfassenden Handelspakt bestellt ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse am 15. Januar - Neun Dinge, die für Anleger heute wichtig sind
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%