Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Die Dax Tafel in der Börse Frankfurt

Der heutige Freitag ist der erste große Verfallstag, der sogenannte „Hexensabbat“, des Jahres an der Börse.

(Foto: dpa)

Börse am 15. März Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Am ersten „Hexensabbat“ des Jahres legen die Deutsche Börse und die Porsche AG ihre Zahlen vor. Die US-Börsenaufsicht SEC reicht Klage gegen Volkswagen ein.
15.03.2019 Update: 15.03.2019 - 07:11 Uhr

Düsseldorf, New York Während die andauernden Handelsgespräche zwischen den USA und China die amerikanische Börse auf der Stelle treten ließen, hat der asiatische Markt positiv reagiert. Der Dax notiert vorbörslich am heutigen Freitag ebenfalls leicht im Plus, so melden es außerbörsliche Handelsplattformen.

Eine neue Klage im Dieselskandal sorgt für Aufregung bei Volkswagen: Die US-Börsenaufsicht SEC hat den Konzern wegen angeblicher Verstöße gegen amerikanische Wertpapiergesetze verklagt. VW weißt die Vorwürfe ab und will gegen die Klage vorgehen. Die Nachricht wird sich auch in den Papieren des Konzerns widerspiegeln.

Für Anleger werden heute außerdem vor allem der Geschäftsbericht der deutschen Börse und die Zahlen der Porsche AG interessant. Spekulanten stellen sich auf den ersten „Hexensabbat“ des Jahres ein, denn heute laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus, es ist der sogenannte große Verfallstag.

1 - US-Börsenaufsicht klagt gegen VW

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%