Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Dax-Kurve

Blick auf die Anzeige an der Frankfurter Börse.

(Foto: dpa)

Börse am 21. Februar Sechs Punkte, die für Anleger heute wichtig sind

Das Coronavirus bremst den Dax deutlich aus. Der deutsche Leitindex startet deshalb wohl ein gutes Stück vom bisherigen Rekordhoch entfernt in den Tag.
21.02.2020 Update: 21.02.2020 - 07:46 Uhr

Der Dax wird am Freitag unter negativen Vorzeichen in den Handel starten. Am Donnerstag hatte der deutsche Leitindex in der letzten Handelsstunde mehr als 120 Punkte verloren und schloss fast ein Prozent im Minus bei 13.664 Punkten. Am Freitagmorgen notiert das Frankfurter Börsenbarometer auf außerbörslichen Handelsplattformen erneut leicht in der Verlustzone, nachdem Zweifel an einem raschen Ende der Coronavirus-Epidemie die Börsen in den USA und Asien belastet hatten.

Sein Rekordhoch von 13.795 Punkten hat der Dax dadurch erstmal aus dem Blick verloren. Um sich einer neuen Rekordmarke wieder anzunähern, braucht es neue Impulse. Bis dahin bleiben die Sorgen um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus-Epidemie der entscheidende Faktor und belasten die Märkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%