Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse am 21. Juni Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Der Hexensabbat sorgt für schwankende Kurse, die Fed und die EZB nähren für Hoffnungen auf noch niedrigere Zinsen. Was an diesem Freitag die Märkte bewegt.
21.06.2019 - 06:32 Uhr
Am Donnerstag schloss der Dax auf einem Sieben-Monats-Hoch. Quelle: Reuters
Trader an der Frankfurter Börse

Am Donnerstag schloss der Dax auf einem Sieben-Monats-Hoch.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Zum Ende der Woche sieht es so aus, als würden die Anleger ein paar Kursgewinne nach der Rally der vergangenen Tage mitnehmen wollen. Der Dax notiert auf vorbörslichen Handelsplattformen tiefer. Und auch sonst dürften die Kurse am Freitag stark schwanken – der zweite Hexensabbat im laufenden Jahr steht an, also der Tag, an dem Terminkontrakte wie Futures und Optionen verfallen.

Damit geht für die Anleger eine ereignisreiche Woche zu Ende: So katapultierte die Kursrally, getrieben von der Hoffnung auf noch niedrigere Zinsen in den USA und Europa, den Index am Donnerstag auf ein Sieben-Wochen-Hoch. Zwischenzeitlich knackte er gar ein neues Jahreshoch bei 12.438 Zählern. Mit einem Plus von 0,4 Prozent schloss er bei 12.355 Punkten.

Am Freitag schauen die Anleger neben der Konjunktur vor allem auf den Bankensektor – in den USA werden die Teilergebnisse eines Banken-Stresstests veröffentlicht. Was für Anleger heute sonst noch interessant wird:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%